Das Punktesystem

Der große Unterschied zwischen tipplay und anderen Tippspielen findet sich in unserem Punktesystem. Entscheidend dafür sind diese vier Faktoren, die wir im Folgenden vorstellen möchten.

1. Abweichung der Toranzahl

Entscheidend für die Höhe der erzielten Punkte ist in erster Linie die Abweichung deines Tipps zum tatsächlichen Ergebnis. Je niedriger der Abstand zwischen den getippten und tatsächlich gefallenen Heim-/Auswärtstoren, desto höher die Punktzahl.

2. Tordifferenz

Als zweiter Faktor dient die Abweichung der Tordifferenz. Je eher die Differenz zwischen den Heim- und Auswärtstoren deinem Tipp entspricht, desto mehr Punkte erhältst du.

3. Tendenz

Je niedriger die Wahrscheinlichkeit ist, dass eine Mannschaft gewinnt, desto mehr Punkte bekommst du für die korrekt getippte Tendenz - und andersrum. Tippst du also auf den Außenseiter (= geringe Prozentzahl), erhältst du im Erfolgsfall vergleichsweise mehr Punkte, als wenn du auf den Favorit (= hohe Prozentzahl) getippt hättest.

4. Torbonus

Als i-Tüpfelchen deines Tipps gibt es noch je zwei Bonuspunkte, wenn du die Heim- und/oder Auswärtstore exakt richtig getippt hast.