Die Idee

Ein kostenloses Tippspiel, von Fans für Fans

Egal ob alleine (im Duell mit der Community), mit Freunden, Arbeitskollegen oder Mitspielern. Bei tipplay kann auf die attraktivsten Wettbewerbe des Fussballsports getippt werden. Ganz nebenbei haben unsere User durch das Erfüllen von Aufgaben & Herausforderungen die Möglichkeit tolle Prämien & Gutscheine zu gewinnen.

Was machen wir anders?

Im Gegensatz zu vielen anderen Tippspielen springen viele der User bei uns nicht ab, sobald sie erkennen, dass ihnen der Gesamtsieg verwährt bleibt. Dank unseres intuitiven Belohnungssystems können auch durchschnittliche Tipper am Saisonende eine Belohnung im Prämienshop erhalten, sodass der Spaß erhalten bleibt und der Einstieg in eine Tipprunde auch unter der Saison möglich ist!

Dennis Demel

Konzeption
Business Development
Support

Wie kommt man auf die Idee für eine Online-Tippspiel-Community? Indem man sich als langjähriger Fußballspieler und Fan jeden Tag mit der schönsten Nebensache der Welt beschäftigt. tipplay-Gründer Dennis Demel (28) hat selbst lange Jahre Fußball gespielt und mit Freunden auf die Ergebnisse von Bundesligaspielen und Begegnungen europäischer Teams getippt. Dabei ist er bei den bestehenden Online-Angeboten im Hinblick auf Konzept und Features immer wieder an Grenzen gestoßen und war als User unzufrieden. An diesem Punkt begann die Erfolgsgeschichte von tipplay. „Ich wollte eine Community ins Leben rufen, in der man mit wenigen Klicks auf einer ansprechenden Plattform Spiele tippen kann und zugleich ein Erfolgserlebnis mitnimmt, auch wenn man nicht zu den 5 besten Tippern gehört. Unsere Prämienpunkte und die Prämien bieten den Spielern eine Langzeitmotivation. Durch unser Punktesystem ist sichergestellt, dass am Ende der faktisch beste Tipper mit den genauesten Tipps ganz vorne landet.“

Jens Neumann

Marketing
Vertrieb

Jens (51) ist einer der Mitgründer. „Als ich vor drei Jahren Dennis und seine Idee einer Tippspiel-Community kennengelernt habe, wusste ich direkt, dass daraus etwas ganz Großes werden kann.“ Zusammen mit Dennis brachte er die Idee einer neuen Generation von Tippspielen auf den Weg. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Unternehmer und Marketingverantwortlicher im Sport-Business (u.a. bei Hannover 96) unterstützt er das Team im Bereich Marketing und Vertrieb. „Auch die beste Idee muss an den Mann beziehungsweise die Frau gebracht werden. Durch gezieltes Marketing erreichen wir genau unsere Zielgruppe, sodass die Community stetig weiter wächst.“

Mario Schütt

Entwicklung
Backend

Bei Mario (47) laufen alle Fäden rund um das Backend von tipplay zusammen. Jede Idee, die das Team neu entwickelt und jeder Wunsch der Community werden von ihm gecheckt und, wenn technisch machbar, auch umgesetzt. „Ein stabiles Backend und eine gute Systematik sind entscheidend für den langfristigen Erfolg einer Plattform“, weiß der erfahrene Entwickler. Es ist klasse, dass wir bei tipplay einen so regen Austausch mit unserer Community haben und wir Ideen und Verbesserungsvorschläge direkt mit einbauen können. So wird es nie langweilig, tipplay immer besser und unsere Nutzer halten uns die Stange – besser kann es doch nicht laufen!“

Merten Hellmann

Design
User Experience
Frontend

Intuitive Bedienung und ansprechendes Design – dafür schätzen die Fans ihre tipplay-Community. Verantwortlich für das UX/UI-Design der Plattform ist Merten (26). Der passionierte Sportler und Gamer macht bei tipplay sein Hobby zum Beruf. „Ich schlüpfe in die Rolle unserer Nutzer und schaue aus dieser Perspektive auf die Plattform. Zusammen mit dem (bisher sehr positiven) Feedback und den Wünschen der Fans arbeite ich so an der User Experience, um das Tippen bei tipplay so einfach und intuitiv wie möglich zu gestalten. Das ist eine spannende Aufgabe. Vor allem der Kontakt zu unseren Nutzern ist super, weil er uns, und damit die ganze Community, immer weiter voranbringt.“